Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Handball

 

 

Jetzt bei Google Play

Jetzt bei Google Play

Vorbericht Männer 1

TV Rottenburg - SV Bondorf 3:3

TV Rottenburg 2 – SV Bondorf 2 0:6

Am letzten Sonntag traten die Bondorfer E-Jugendmannschaften in Nebringen an.

Für beide Mannschaften ging es mit dem Handballspiel los. Im Spiel der ersten Mannschaft entwickelte sich ein ausgeglichenes Handballspiel, bei dem die Bondorfer Kinder zunächst ein wenig zu unaufmerksam waren. Dann verbesserte sich aber die Laufbereitschaft und man konnte selber viele Chancen erspielen und immer wieder den Ball erobern. Beim Torwurf wurde gegen die großen Torhüter häufig oben geworfen, so dass viele Chancen vergeben wurden. Im Spiel der zweiten Mannschaft klappte die Deckung von Anfang an gut. Bondorf konnte viele Bälle gewinnen und Tore erzielen, trotzdem man immer mal wieder im Kreis stand. Aber man zeigte insgesamt eine tolle Leistung.

Danach standen die Koordinationsübungen an. Im Weitsprung, bestehend aus drei aufeinander folgenden beidbeinigen Sprüngen aus dem Stand, der Sprungbahn, welche unterschiedliche Sprünge in verschiedenfarbige Reifen in einem Parcours verlangte und bei der Ballgewandtheit, die einen beidhändigen Ballwurf von hinten durch die Beine mit nachfolgendem Fußkontakt und Fangen zur Aufgabe hatte, stellten die Kinder ihre koordinativen Fähigkeiten mit immer wieder super Leistungen vor.

Zum Abschluss stand das FuNino-Spiel an, wo beide Bondorfer Mannschaften, dank häufig gutem Umschaltverhalten, aus der eigenen Abwehr heraus, den freien Mitspieler fanden und Punkte erzielen konnten. Durch immer wieder gute Deckung und Paraden im Tor, verhinderte man zudem viele Punkte und konnte oftmals den Ball erobern. So dass man am Schluss beide Spiele gewinnen konnte.

SVB: Ruben, Lara, Anna, Tim S., Florian, Nico

SVB2: Daniel, Tialda, Marlon, Elisa, Luis, Lars, Jolin

Unsere Partner


 

Kommende Termine
  

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Michael Bullinger, Jonas Eisch und Ulrich Junginger

Zum Seitenanfang