Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Handball

 

 

Jetzt bei Google Play

Jetzt bei Google Play

TuS Metzingen III – SV Bondorf 16:27 (12:8)

Mit Ersatz geschwächter Bank machten sich die SVB Ladies auf den Weg nach Metzingen.

Die Gastgeberinnen waren von Beginn an präsent auf der Platte und konnten sich schon früh mit einigen Toren absetzen. Die Damen aus Bondorf taten sich unheimlich schwer, im Angriff wie auch in der Abwehr, richtig ins Spiel zu finden. So stand es nach 20 Minuten 10:3 für Metzingen. Erst dann wurde es besser und die SVB Ladies konnten mit einer 5 Tore in Folge Serie anschließen. Mit einem Rückstand von 4 Toren (12:8) gingen die Bondorferinnen dann in die Pause.

4 Tore sind im Handball gar nichts, deshalb wollte man in der 2. Halbzeit direkt wieder angreifen. Doch die Metzinger Damen waren an dem Spieltag das bessere Team. Die Abwehr der SVB Ladies stand nicht richtig. Zu groß waren die Lücken die natürlich von den Metzinger Damen ausgenutzt wurden. Auch im Angriff der Bondorferinnen lief es nicht besonders gut. Zum Ende mussten sich die Damen mit einer klaren 27:16 Niederlage geschlagen geben.

Jetzt ist es wichtig einen Haken hinter dieses Spiel zu setzen und wieder voll anzugreifen.

Einen Dank auch an die mitgereisten Fans und an die Unterstützung auf der Bank.

Am kommenden Sonntag spielen die SVB Ladies zu Hause, gegen die Mannschaft der TSG Reutlingen II. Spielbeginn ist 15:00 Uhr in der Gäuhalle. Zuschauer sind immer herzlich willkommen.

Es spielten: Jasmin, Lara, Lena(1), Luisa, Mara(2), Rebecca(3), Sadja(2), Sandra (2), Susi, Tamara(6) und Yvonne(Tor).

Unsere Partner


 

Aktuelle Corona-Informationen

Aktuelles Hygienekonzept
(Trainingsbetrieb/ Stand: 14.09.2020)

Einverständniserklärung zur Berechtigung
der Teilnahme am Training

 

Kommende Termine
  

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Michael Bullinger, Jonas Eisch und Ulrich Junginger

Zum Seitenanfang